Sonntag, 5. Januar 2014

Filmtipp: Das Geheimnis der Bäume



Heute möchte ich euch einen Film ans Herz legen, den ich mir gestern im Kino angesehen habe: DAS GEHEIMNIS DER BÄUME von Luc Jacquet (bekannt auch durch „Die Reise der Pinguine“).

 

„Das Geheimnis der Bäume“ ist ein faszinierender Dokumentarfilm über das Wunderwerk Baum. Er nimmt uns mit auf eine magische Reise zum Ursprung unseres Lebens – nicht umsonst werden die gewaltigen Ur- und Regenwälder die grüne Lunge unseres Planeten genannt. Wir begleiten den Botaniker Francis Hallé und sehen, wie Bäume geboren werden, wie sie leben und wie sie sterben. Derjenige, der glaubt, Bäume seien reglos, wortlos, harmlos – der wird durch diesen beeindruckenden Film überrascht werden.“
Eindrucksvolle Kamerafahrten aus der Vogelperspektive bis in mikroskopische Details und faszinierende Zeitrafferaufnahmen führen uns bildgewaltig die Schönheit der Natur vor Augen – ein wahrlich toller Film!
In diesem Film wird einem nicht nur auf eindrucksvolle Art und Weise in die Geheimnisse der Bäume eingeweiht, sondern auch für deren Gefährdung sensibilisiert - stirbt der Wald, so stirbt das Leben.

Zu sehen ist der Film noch kommende Woche in den meisten deutschen Kinos.
Für die Passauer unter euch: läuft täglich im Metropolis Kino um 16:30 und 18:30 Uhr.
 


Keine Kommentare:

Kommentar posten