Montag, 28. Oktober 2013

Hauptsache Perfekt


Habt ihr schon mal überlegt, warum alle Äpfel im Supermarkt gleich groß sind, warum alle Karotten gleich aussehen und es Zucchini in nur einer Größe gibt? Dass nur ein Bruchteil der gesamten Ernte gelangt überhaupt in die Regale der Läden gelangt? Der Grund dafür ist, dass Obst und Gemüse genormt ist. Nur die schönsten und perfekt gewachsenen Produkte gelangen letztlich in den Supermarkt. Einzig aus ästhetischen Gründen werden tonnenweise Lebensmittel aussortiert. Somit werden bis zu 40% der Ernte von den Bauern jährlich vernichtet, einfach weil optische Unregelmäßigkeiten die Vermarktung unmöglich machen. Diese Verschwendung führt letztlich nur dazu, dass die Lebensmittelpreise steigen und Ressourcen an dieser Stelle vergeudet werden. Dem Geschmack tut die Form allerdings keinen Abbruch. Würdet ihr auch hässliches Gemüse und Obst kaufen? Aber schaut selbst, in dieser Doku wird deutlich, dass gute Dinge nicht weggeworfen werden müssen.



Keine Kommentare:

Kommentar posten